Psychotherapie

Coaching

In unserem privaten Therapiezentrum biete ich als Diplom-Psychologin psychotherapeutische Behandlung an. Ich habe meine Ausbildung mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie abgeschlossen. Als approbierte Psychologische Psychotherapeutin bin ich im Arzt-/Psychotherapeutenregister (gemäß § 4 der Ärzte Zulassungsordnung) eingetragen und bin seit einigen Jahren als Psychotherapeutin tätig.

Angebot

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über Störungsbilder und Problembereiche, zu denen ich Ihnen gerne kompetente psychotherapeutische Behandlung anbiete:

  • Depression
  • Bipolare Störungen
  • Burn-out
  • Akute Belastungsreaktion
  • Trauer
  • Panik und Agoraphobie
  • Spezifische Phobie
  • Soziale Phobie
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Generalisierte Angststörung
  • Zwangsstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Essstörungen
  • Körperliche Beschwerden ohne eindeutige organische Ursache
  • Schmerzstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Schizophrenie
  • Schlafstörungen
  • Tinnitus
  • Krebserkrankungen

Darüber hinaus berate ich Sie gerne in wichtigen Lebensbereichen:

  • Selbstwertprobleme
  • Beziehungsprobleme
  • Coaching

Verfahren

Die kognitive Verhaltenstherapie stellt die Grundlage meines Behandlungsansatzes dar. Ziel dieser Therapie ist es, diejenigen ungünstigen Verhaltensmuster, Gedanken und Gefühle zu bearbeiten oder indirekt zu beeinflussen, die eine bedeutsame Rolle bei der Entstehung und Aufrechterhaltung psychischer Schwierigkeiten spielen. Die Wirksamkeit der kognitiven Verhaltenstherapie ist wissenschaftlich nachgewiesen. Zudem existieren eine Reihe von Interventionen und Techniken, die ich individuell auf den einzelnen Klienten und seine Lebenssituation zuschneide.

Darüber hinaus verfolge ich einen klärungs-, ressourcen- und lösungsorientierten Ansatz, wodurch die Möglichkeit gegeben ist, eine auf die individuellen Bedürfnisse und Schwierigkeiten meiner Klienten optimal zugeschnittene Behandlung zu planen und durchzuführen.

Kosten

Wer übernimmt die Kosten für die Therapie?
Die Kostenübernahme für die Psychotherapie hängt von der Art Ihrer Krankenversicherung ab. Gerne klären wir im persönlichen Vorgespräch mit Ihnen, welche Kostenübernahme in Ihrem speziellen Fall in Frage kommt. Im Folgenden werden die Abrechnungsmodalitäten, zu denen wir als approbierte psychologische Psychotherapeuten berechtigt sind, erläutert.

Gesetzlich Versichterte
Gerne berate ich Sie telefonisch wie die Kostenübernahme durch Ihre gesetzliche Krankenversicherung funktioniert.

Privatversicherte
Bei privatversicherten Patienten ist die Kostenübernahme gemäß den vereinbarten Versicherungsbedingungen unterschiedlich geregelt. Psychotherapie ist eine normale Versicherungsleistung und wird daher in der Regel übernommen. Gerne berate ich Sie diesbezüglich telefonisch bzw. in einem persönlichen Gespräch. Natürlich können Sie sich bereits im Vorfeld bei Ihrer Versicherung über Ihre vertraglichen Bedingungen für psychotherapeutische Leistungen informieren.

Beihilfeberechtigte
Bei beihilfeberechtigten Patienten werden die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung in der Regel übernommen. Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Selbstzahler
Natürlich auch besteht die Möglichkeit, die Kosten für die Behandlung selbst zu übernehmen. Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) und beträgt 100,55 € pro Sitzung.

Stressbewältigung durch Entspannungstherapien

  • autogenes Training
  • progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
  • Fantasiereisen
  • Meditationen
  • Präventivmaßnahmen

Die einzelnen Therapien, welche mittlerweile auch wissenschaftlich anerkannt sind, führen zu körperlicher, geistiger und seelischer Gesundheit und Ausgeglichenheit.

Coaching für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • Mobbing
  • Ängsten
  • Arbeitsplatz
  • Schulschwierigkeiten
  • Erziehung

Coaching unterstützt Menschen jeder Altersklasse und in jeder Lebenssituation.

Diese Entspannungstechniken, individuelles Coaching gepaart mit einer ganzheitlichen homöopathischen Behandlung versetzen den Patienten in die Lage seinen Körper in Bewegung und seinen Geist zur Ruhe zu bringen.