Diagnostik

Posturometrie

Besonders bei Verletzungen des Bewegungsapparates, bei Schwindel- oder Sturzproblematiken und selbst beim Hörsturz ist die exakte Körperdiagnostik der Schlüssel zu jeder professionellen und erfolgreichen Therapie.

Diese Körperdiagnostik, auch Posturometrie genannt, steht Ihnen bei uns selbstverständlich zur Verfügung. Doch das HHTZ arbeitet darüber hinaus auch noch mit einem exklusiv entwickelten Programm zur Messung der komplexen, koordinativen Fertigkeiten im Bereich der Standstabilisation.
Etwas einfacher ausgedrückt: Wir erfassen computer- und bewegungssensorengestützt die Funktionalität Ihrer Gelenksysteme und des neuromuskulären Systems. Die anschließende Analyse der Daten liefert uns dann die optimale Grundlage für Ihre individuelle Therapie.
Wo also vorher muskuläre Dysbalancen, Bewegungsproblematiken und Störungen der propriozeptischen Reizwahrnehmung nur langwierig und ungenau ermittelt werden konnten, arbeiten wir dank sensorengestützter Posturometrie präzise, schnell und ganzheitlich.